Vereinsrecht.de

Urteile und Erlasse

zurück zur Übersicht

zurück (6 - 10)

Feststellungsklage zur zulässigen gemeinnützigen Tätigkeit

Wenn das Finanzamt die Beschreibung der gemeinnützigen Tätigkeiten in der Satzung nicht akzeptieren will und daher den Feststellungsbescheid zur Ordnungsmäßigkeit der Satzung nicht mit dem beantragten Inhalt erlässt, kann sich die steuerbegünstigte Organisation dagegen mit der Feststellungsklage wehren.

Vgl. FG München, Urteil v. 25.06.2019 - 6 K 173/19 (rkr).


Autor: Rechtsanwalt Steuerberater Thomas von Holt, www.vonHolt.de

Stellenmarkt

Newsletter

Der socialnet Newsletter erscheint jeden Monat kostenlos und informiert Sie u.a. über neue Beiträge auf Vereinsrecht.de, aktuelle Tagungen und Kongresse, wichtige News von Sozial.de und vieles mehr.

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen socialnet Newsletter.