Vereinsrecht.de

Persönliche Haftung der Vereinsgeschäftsführer

02.10.2009 | Thomas von Holt

Der Verein ist nach wie vor die verbreiteste Organisationsform im gemeinnützigen Sektor. Tradition, geringer formaler Aufwand und die mitgliedschaftliche Struktur sind dafür ausschlaggebend.

Aus diesen Gründen wird der Verein auch zukünftig eine bedeutungsvolle und prädestinierte Rolle im gemeinnützigen Sektor einnehmen.

Jedoch werden zunehmend Leitungskräfte gemeinnütziger Organisationen straf- und zivilrechtlich in Anspruch genommen. Geänderte Finanzierungsbedingungen, vermehrte Konkurrenz und wachsende Komplexität der Geschäftsbetriebe führen zu steigenden Haftungsrisiken.

Umfang und Ausmaß der persönlichen Haftung der Vereinsgeschäftsführer richten sich nach den Bestellungsmodalitäten sowie der Art der Pflichtverletzung. In der Darstellung werden die unterschiedlichen Haftungsrisiken erläutert. Anschließend werden Vorschläge zur Risikominimierung vorgestellt und die praktischen Konsequenzen diskutiert.

PDF-IconSkript
PDF-Datei, 127 kb

Literatur zum Thema

Buchcover

Werner G. Elb: Vereine gründen und führen für Dummies. Wiley-VCH Verlag (Weinheim) 2018. 310 Seiten. ISBN 978-3-527-71463-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Martin Schimke, Jörg Dauernheim (Hrsg.): Vereins- und Verbandsrecht. Luchterhand Fachverlag (Köln) 2018. 14. Auflage. 1577 Seiten. ISBN 978-3-472-08979-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchbesprechungen

Stellenmarkt

03.04.2020 Sozialpädagoge (w/m/d) als Bereichsleitung in der Behindertenhilfe, Heggbach
St. Elisabeth-Stiftung
19.03.2020 Geschäftsführer (w/m/d), München
Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Jugend- und Eheberatung e. V. (DAJEB)
05.03.2020 Bereichsleitung (w/m/d) für stationäre Kinder- und Jugendhilfe, Süddeutschland
Hardenberg Consulting GmbH
04.03.2020 Geschäftsführer (w/m/d), Süddeutschland
ifp - Personalberatung Managementdiagnostik
12.05.2020 Kaufmännische Leitung, Berlin

Anzeigen aus dem socialnet Stellenmarkt.

Newsletter

Der socialnet Newsletter erscheint jeden Monat kostenlos und informiert Sie u.a. über neue Beiträge auf Vereinsrecht.de, aktuelle Tagungen und Kongresse, wichtige News von Sozial.de und vieles mehr.

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen socialnet Newsletter.